Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellvorgang

Folgende Schritte müssen Sie für eine Bestellung durchlaufen:

1. Legen Sie den gewünschten Artikel durch einen Klick auf "In den Warenkorb" unverbindlich in Ihren Warenkorb

2. Alle Artikel, die Sie im Warenkorb abgelegt haben, können Sie einsehen, wenn Sie auf "Warenkorb" klicken. Hier können Sie auch Artikel löschen oder die Anzahl ändern

3. Wenn Sie die ausgewählten Artikel kaufen möchten klicken Sie auf den Button "Zur Kasse". Damit gelangen Sie zum Bestellvorgang

4. Im Bestellvorgang geben Sie zunächst Ihre Liefer- und Zahlungsdaten an

5. Bevor Sie Ihre Bestellung absenden erhalten Sie auf der Kontrollseite den Überblick über alle Daten Ihrer geplanten Bestellungen (insbesonder Rechnungs- und Lieferanschrift, Produkt, Preis, Menge, Zahlungsart). Hier werden Sie aufgefordert, die Richtigkeit Ihrer Angaben zu bestätigen. Sie können hier auch Ihre Bestelldaten korrigieren bzw. ändern, indem Sie auf den "Ändern" Button klicken.

6. Durch Klick auf den Button "Zahlungspflichtig bestellen" senden Sie Ihre Bestellung an uns ab. Damit bieten Sie uns den Abschluss eines Kaufvertrags an.

§ 1 Allgemeines
Die Firma​

badmoebel.net
Dorfwiesen 8
D - 75031 Eppingen
 

Telefon: +49 7262 40 93 997
Fax: +49 07262 40 93 997
Geschäftszeiten: Montag - Freitag 10:00 - 18:00 Uhr
E-Mail: info@badmoebel.net

USt-Id-Nr.:DE

führt unter der Internet-Adresse www.badmoebel.net (im Folgenden "Website", "Wir" oder badmoebel.net genannt) einen Online-Shop. Sämtliche Bestellungen, die über die genannte Website erfolgen, sowie Lieferungen und Leistungen unsererseits, gelten ausschließlich unter den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.
§ 2 Wichtige Hinweise

1. Die unter badmoebel.net angebotenen Waren sind auf der Internet-Seite in Form von digitalen Fotografien anhand der real existierenden Waren dargestellt. Geringfügige Farbliche Abweichungen durch die Fotografien zwischen Darstellung und Wirklichkeit stellen keinen Mangel der bestellten Ware dar.

2. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die unter badmoebel.net präsentierten Produkte zum Zeitpunkt des Besuchs auf der Internet-Seite unter Umständen nicht mehr verfügbar oder nicht mehr erhältlich sind und sich die entsprechenden Preise geändert haben können. Die angegebenen Preise sind in Euro inklusive Mehrwertsteuer und exklusive der Versandkosten dargestellt.

3. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

4. Im Falle einer Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware behalten wir uns vor, nicht zu liefern. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich darüber informieren und bereits erhaltene Gegenleistungen unverzüglich zurückerstatten.

5. Der Datenschutz ist uns sehr wichtig. Sämtliche Kundendaten werden von badmoebel.org ausschließlich unter Beachtung der einschlägigen Datenschutzgesetze gespeichert und verarbeitet. Personenbezogene Daten werden dabei ausschließlich zum Zwecke der Abwicklung einer Warenbestellung erhoben, gespeichert und verwendet oder im Falle Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Darüber hinaus bewahren wir personenbezogene Daten nicht länger als unbedingt nötig auf.

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.
Mehr Informationen über Datenschutz finden Sie auf unserer Datenschutz
§ 3 Vertragsschluss

1. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ / „zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

Eingabefehler: Vor Abschicken der Bestellung kann der Besteller die Daten jederzeit einsehen, ändern und Eingabefehler korrigieren.

2. badmoebel.net ist berechtigt, ein Angebot Ihrerseits unbegründet abzulehnen, insbesondere, wenn Grund zum Verdacht besteht, dass die über unsere Website bezogenen Waren gewerblich weiterveräußert werden sollen.
§ 4 Speicherung des Vertragstextes

Ihre Bestelldaten werden von uns gespeichert. Sie erhalten eine Bestellbestätigung inklusive der angegebenen Daten per E-Mail, die Sie wiederum über Ihren Account ausdrucken können.
§ 5 Lieferung & Versand

1. badmoebel.net versendet sämtliche Produkte per DHL Standard, GLS Lieferung, DSV Transport/Logistik, DB Schenker Logistic AG. Das Transportrisiko liegt dabei auf Seiten der Kübad 24

2. Die Lieferzeit in zollpflichtige Länder beträgt vier bis sechs Wochen, bei Lagerware innerhalb 1-2 Wochen möglich. Wir weisen darauf hin, dass wir die Kosten für den Haus-zu-Haus-Transport, sowie jegliche Kosten für Begleitpapiere tragen. Anfallende Einfuhrumsatzsteuer, sowie eventuelle Zoll- und Bearbeitungsgebühren werden dem Empfänger von der Zulieferfirma dabei separat in Rechnung gestellt. Bitte beachten Sie, dass evtl. ausländische Bankspesen von Ihnen zu tragen sind. Für alle Lieferungen in Drittländer werden die Preise nach erfolgreichem Login auf badmoebel.net, exklusive Mehrwertsteuer angezeigt und dementsprechend auch netto in Rechnung gestellt.
 

3. Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie umgehend informieren.

Bitte beachten Sie, dass im Falle einer Rücksendung keine Erstattung der Zollgebühren oder Einfuhrumsatzsteuer stattfindet.

4. Versandkosten finden Sie hier unter Versand

 

Der Versandkostenanteil stellt eine Pauschale dar und ist für Kunden aus Drittländern bereits exklusive Steuern angegeben.
§ 6 Bezahlung

Sie haben die Möglichkeit bei der Bezahlung Ihrer Bestellung bei badmoebel.net zwischen Vorabüberweisung, PayPal, Barverkauf auch Sofort- überweisung.

Es können je nach Versandart, Lieferort und gewählter Zahlungsart zusätzliche Kosten entstehen. Die Versandkosten in unsere Lieferländer finden Sie unter Versand und die Kosten für alle Zahlungsarten finden Sie unter Zahlungsarten

Zahlung per Nachnahme

Sie zahlen den Rechnungsbetrag bei der Lieferung direkt an den Boten. Es fällt zusätzlich zu den Versandkosten eine zusätzliche Nachnahmegebühr vom Versanddienstleister an. Sie wird vom jeweiligen Logistik-Dienstleister in Rechnung gestellt und kann bis maximal 2 Euro betragen. Die Nachnahmegebühr zahlen Sie direkt an den Boten, der die Ware ausliefert. Zusätzlich zur Nachnahmegebühr des Versanddienstleisters erheben wir eine Nachnahme-Gebühr von pauschal 25 Euro, die Sie ebenfalls dem Boten bezahlen.

Zahlung per Vorabüberweisung:

1. Nach Abschluss einer Bestellung per Vorabüberweisung, erhalten Sie eine Bestellbestätigung per E-Mail. In ihr enthalten sind alle Informationen über Ihren Kauf auf badmoebel.net. Bitte beachten Sie, dass bei einer Bestellung per Vorabüberweisung die Reservierung der Ware auf drei Werktage begrenzt ist. Können wir in dieser Zeit keinen Zahlungseingang auf unserem Konto feststellen, müssen wir Ihre Bestellung leider stornieren.

2. Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag unter Angabe der Bestellnummer auf unser folgendes Konto:
badmoebel.net
Volksbank Bruchsal/Bretten
Kto.:
BLZ:

Für Überweisungen aus dem Ausland benötigen Sie zusätzlich:

IBAN: DE

SWIFT:
 

Etwaige Überweisungskosten und Gebühren für Auslandstransaktionen sind vom Besteller zu tragen.

3. Ihre Bestellung wird immer direkt nach erfolgtem Zahlungseingang bearbeitet und der Versand erfolgt innerhalb der unter § 6 angegebenen Lieferfrist. Hinweis: Gutschriften aus Rücksendungen werden wieder auf Ihr Bankkonto zurückgebucht.



Zahlung per PayPal:

1. Wählen Sie im 3. Schritt Versand & Bezahlung die Zahlungsart PayPal aus. Sie werden nach absenden Ihrer Bestellung auf die Homepage www.paypal.de weitergeleitet.
 

2. Um Zahlungen per PayPal vornehmen zu können, ist es erforderlich ein PayPal-Konto zu besitzen. Halten Sie bitte Ihre E-Mail und Passwort bereit. Sie befinden sich nach der Weiterleitung im sicheren Zahlungsformular der PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. Mit PayPal senden Sie mit Ihrem Konto den festgelegten Betrag an unser PayPal-Konto. Es werden nur transaktionsrelevante Daten gespeichert. Eine Speicherung von E-Mail und Passwort findet nicht statt.
 

3. Nach erfolgter Zahlung bearbeiten wir Ihre Bestellung innerhalb der unter § 6 angegebenen Lieferfrist. Hinweis: Gutschriften aus Rücksendungen werden wieder Ihrem PayPal Konto zurückgebucht.
§ 7 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware steht bis zur vollständigen Bezahlung unter Eigentumsvorbehalt von badmoebel.net.
§ 8 Fragen zur Bestellung oder bei Reklamationen

Bei Fragen zu Ihrer Bestellung oder bei Reklamationen richten Sie sich gerne an einen unserer Service-Mitarbeiter:
Telefon: +49 7262 40 93 997
Fax: +49 7262 40 93 997

E-Mail: info@badmoebel.net
§ 9 Gewährleistung

Es gilt das gesetzliche Gewährleistungsrecht.
§ 10 Rechtswahl, Wirksamkeit

1. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen

I. Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Grundlegende Bestimmungen

(1) Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die Sie mit uns als Anbieter (Heiko Keller) über die Internetseite www.badmoebel.net schließen. Soweit nicht anders vereinbart, wird der Einbeziehung gegebenenfalls von Ihnen verwendeter eigener Bedingungen widersprochen.

(2) Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

§ 2 Zustandekommen des Vertrages

(1) Gegenstand des Vertrages ist der Verkauf von Waren.

Unsere Angebote im Internet sind unverbindlich und kein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages.

(2) Sie können ein verbindliches Kaufangebot (Bestellung) über das Online-Warenkorbsystem abgeben.
Dabei werden die zum Kauf beabsichtigten Waren im „Warenkorb" abgelegt. Über die entsprechende Schaltfläche in der Navigationsleiste können Sie den „Warenkorb" aufrufen und dort jederzeit Änderungen vornehmen. Nach Aufrufen der Seite „Kasse" und der Eingabe der persönlichen Daten sowie der Zahlungs- und Versandbedingungen werden abschließend nochmals alle Bestelldaten auf der Bestellübersichtsseite angezeigt.
Vor Absenden der Bestellung haben Sie die Möglichkeit, hier sämtliche Angaben nochmals zu überprüfen, zu ändern (auch über die Funktion „zurück" des Internetbrowsers) bzw. den Kauf abzubrechen.
Mit dem Absenden der Bestellung über die Schaltfläche "zahlungspflichtig bestellen" geben Sie ein verbindliches Angebot bei uns ab.
Sie erhalten zunächst eine automatische E-Mail über den Eingang Ihrer Bestellung, die noch nicht zum Vertragsschluss führt.

(3)  Die Annahme des Angebots (und damit der Vertragsabschluss) erfolgt innerhalb von 2 Tagen durch Bestätigung in Textform (z.B. E-Mail), in welcher Ihnen die Ausführung der Bestellung oder Auslieferung der Ware bestätigt wird (Auftragsbestätigung).
Sollten Sie keine entsprechende Nachricht erhalten haben, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden. Gegebenenfalls bereits erbrachte Leistungen werden in diesem Fall unverzüglich zurückerstattet.

(4) Die Abwicklung der Bestellung und Übermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss erforderlichen Informationen erfolgt per E-Mail zum Teil automatisiert. Sie haben deshalb sicherzustellen, dass die von Ihnen bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse zutreffend ist, der Empfang der E-Mails technisch sichergestellt und insbesondere nicht durch SPAM-Filter verhindert wird.

§ 3 Zurückbehaltungsrecht, Eigentumsvorbehalt

(1) Ein Zurückbehaltungsrecht können Sie nur ausüben, soweit es sich um Forderungen aus demselben Vertragsverhältnis handelt.

(2)  Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

§ 4 Haftung

(1)  Wir haften jeweils uneingeschränkt für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Weiter haften wir ohne Einschränkung in allen Fällen des Vorsatzes und grober Fahrlässigkeit, bei arglistigem Verschweigen eines Mangels, bei Übernahme der Garantie für die Beschaffenheit des Kaufgegenstandes und in allen anderen gesetzlich geregelten Fällen.

(2) Die Haftung für Mängel im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistung richtet sich nach der entsprechenden Regelung in unseren Kundeninformationen (Teil II).

(3) Sofern wesentliche Vertragspflichten betroffen sind, ist unsere Haftung bei leichter Fahrlässigkeit auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden beschränkt. Wesentliche Vertragspflichten sind wesentliche Pflichten, die sich aus der Natur des Vertrages ergeben und deren Verletzung die Erreichung des Vertragszweckes gefährden würde sowie Pflichten, die der Vertrag uns nach seinem Inhalt zur Erreichung des Vertragszwecks auferlegt, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst möglich machen und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen.

(4)  Bei der Verletzung unwesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen ausgeschlossen.

(5)  Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften insoweit weder für die ständige noch ununterbrochene Verfügbarkeit der Webseite und der dort angebotenen Dienstleistung.

§ 5 Rechtswahl, Erfüllungsort, Gerichtsstand

(1)  Es gilt deutsches Recht. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des gewöhnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gewährte Schutz nicht entzogen wird (Günstigkeitsprinzip).

(2)  Erfüllungsort für alle Leistungen aus den mit uns bestehenden Geschäftsbeziehungen sowie Gerichtsstand ist unser Sitz, soweit Sie nicht Verbraucher, sondern Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind. Dasselbe gilt, wenn Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der EU haben oder der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Die Befugnis, auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen, bleibt hiervon unberührt.

(3)  Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden ausdrücklich keine Anwendung.


_______________________________________________________________________________________


II. Kundeninformationen

1. Identität des Verkäufers

Heiko Keller
Dorfwiesen 8
75031 Eppingen
Deutschland
Telefon: 07262 40 93 997
E-Mail: keller@badmoebel.net



2. Informationen zum Zustandekommen des Vertrages

Die technischen Schritte zum Vertragsschluss, der Vertragsschluss selbst und die Korrekturmöglichkeiten erfolgen nach Maßgabe des § 2 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Teil I.).

3. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

3.1. Vertragssprache ist deutsch.

3.2. Der vollständige Vertragstext wird von uns nicht gespeichert. Vor Absenden der Bestellung über das Online - Warenkorbsystem  können die Vertragsdaten über die Druckfunktion des Browsers ausgedruckt oder elektronisch gesichert werden. Nach Zugang der Bestellung bei uns werden die Bestelldaten, die gesetzlich vorgeschriebenen Informationen bei Fernabsatzverträgen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen nochmals per E-Mail an Sie übersandt.

4. Wesentliche Merkmale der Ware oder Dienstleistung

Die wesentlichen Merkmale der Ware und/oder Dienstleistung finden sich in der Artikelbeschreibung und den ergänzenden Angaben auf unserer Internetseite.

5. Preise und Zahlungsmodalitäten

5.1. Die in den jeweiligen Angeboten angeführten Preise sowie die Versandkosten stellen Gesamtpreise dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich aller anfallenden Steuern.

5.2. Die anfallenden Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten. Sie sind über eine entsprechend bezeichnete Schaltfläche auf unserer Internetpräsenz oder in der jeweiligen Artikelbeschreibung aufrufbar, werden im Laufe des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen und sind von Ihnen zusätzlich zu tragen, soweit nicht die versandkostenfreie Lieferung zugesagt ist.

5.3. Die Ihnen zur Verfügung stehenden Zahlungsarten sind unter einer entsprechend bezeichneten Schaltfläche auf unserer Internetpräsenz oder in der jeweiligen Artikelbeschreibung ausgewiesen.

5.4. Soweit bei den einzelnen Zahlungsarten nicht anders angegeben, sind die Zahlungsansprüche aus dem geschlossenen Vertrag sofort zur Zahlung fällig.

6. Lieferbedingungen

6.1. Die Lieferbedingungen, der Liefertermin sowie gegebenenfalls bestehende Lieferbeschränkungen finden sich unter einer entsprechend bezeichneten Schaltfläche auf unserer Internetpräsenz oder in der jeweiligen Artikelbeschreibung.

6.2. Soweit Sie Verbraucher sind ist gesetzlich geregelt, dass die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache während der Versendung erst mit der Übergabe der Ware an Sie übergeht, unabhängig davon, ob die Versendung versichert oder unversichert erfolgt. Dies gilt nicht, wenn Sie eigenständig ein nicht vom Unternehmer benanntes Transportunternehmen oder eine sonst zur Ausführung der Versendung bestimmte Person beauftragt haben.

7. Gesetzliches Mängelhaftungsrecht

7.1. Es bestehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte.

7.2. Als Verbraucher werden Sie gebeten, die Ware bei Lieferung umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden zu überprüfen und uns sowie dem Spediteur Beanstandungen schnellstmöglich mitzuteilen. Kommen Sie dem nicht nach, hat dies keine Auswirkung auf Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.

Diese AGB und Kundeninformationen wurden von den auf IT-Recht spezialisierten Juristen des Händlerbundes erstellt und werden permanent auf Rechtskonformität geprüft. Die Händlerbund Management AG garantiert für die Rechtssicherheit der Texte und haftet im Falle von Abmahnungen. Nähere Informationen dazu finden Sie unter: http://www.haendlerbund.de/agb-service.

letzte Aktualisierung: 02.12.2014